Zentren

Zur besseren Übersicht und Ihrer schnellen Orientierung haben wir sogenannte Zentren mit besonderen Behandlungsschwerpunkten eingerichtet. Sie sind rechtlich und organisatorisch in unsere naturheilkundlich integrativ- komplementärmedizinische Praxis integriert:

Das Stoffwechselzentrum bündelt Angebote unserer Praxis zu:
• komplementärmedizinische Behandlung von Stoffwechselerkrankungen:
Diabetes melitus, Hyperlipidämie, Adipositas, arterielle Hypertonie, Hyperurikämie und Gicht, Kryptopyrollurie, angeborene und erworbene Stoffwechselstörungen des Kohlehydrat- Fett-, Purin- und Protein- stoffwechsels, Mitochondriopathien etc.
● Gewichtsreduktion
● Ernährungsmedizin und Diabetologie
● Bewegungstherapie
● Leistungs- und Trainigsoptimierung für (Leistungs-) Sport
● therapeutische Maßnahmen für den gesunden Darm:
Dysbiosetherapie, Symbioselenkung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien, Mikrobiom, Leaky-Gut, Darmreinigung, Reizdarm- und Reizmagensyndrom und Gastritis, Autovaccine, etc.
• ärztliches Eisenzentrum

Das Schmerzzentrum bündelt Angebote unserer Praxis zu:
● Schmerzbehandlung akut oder chronisch, lokal oder generalisiert
● neuropathische, neuralgische, vaskuläre, viscerale Schmerzen
● (post-) traumatische, (post-) operative Schmerzen
● degenerative, entzündliche Schmerzen
● radikuläre und pseudoradikuläre Schmerzen
● Wirbelsäulen-, Gelenk-, Muskel- und Nervenschmerz
● Karpaltunnelsyndrom, Epicondylitis, Tennisarm
● generalisierte Schmerzsyndrome wie Fibromyalgie
● Schmerzen bei Autoimmunerkrankungen wie rheumatoide Arthritis
● Triggerpunkte
● Phantomschmerzen
● (Spannungs-) Kopfschmerz
● Migräne
● polyneuropathische Störungen

Das Stress- und Hormonzentrum bündelt Angebote unserer Praxis zu:
● Erkrankungen durch Stress
● Burn-Out, chronisches Fatigue-Syndrom CFS
● Fatigue als Begleitsymtom chronischer Erkrankungen
● Erschöpfungssymptomen, Antriebsstörungen
● Schlafstörungen
● Restless – Legs
● A D (H) S
● Schilddrüsenerkrankungen
● Menstruationsstörungen
● präklimakterisches Syndrom, Klimax, postklimakterische Störungen
● andrologische Störungen, erektile Dysfunktion
● bioidentische Hormone
● Rimkus-Methode

Unser TCM-Zentrum informiert Sie über unser Therapieangebot aus der ostasiatischen Medizin:

● Akupunktur und Moxibustion nach chinesischer Medizin
● japanische Meridian-Akupunktur und Moxibustion
● chinesische Arzneimittellehre
● chinesische Diäthetik
● Schröpfen nach ostasiatischen Kriterien
● japanische Kampo-Medizin
● tibetische Medizin


Uns angeschlossen ist das Gesundheitszentrum Rhein Main als praxisnahes Institut. Hier finden Sie zahllreiche Angebote zu Prävention und zur Erhaltung Ihrer Gesundheit. Das Gesundheitszentrum Rhein Main wird präventivmedizinisch und präventologisch betreut von Dr. U. Thums, M.Sc.